Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Covid-19 Situation: » zu den Informationen

Einkauf in Heidelberg

Langer Messmer in Heidelberg  

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Covid – 19 Informationen.

Die Gesundheit unserer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter möchten wir bestmöglich schützen. Aktuell haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:


Ladenöffnungszeiten

Bis auf weiteres bieten wir keine geregelten Öffnungszeiten an - Sie haben jedoch die Möglichkeit individuelle Termine unter 06221 50 25 8750 zu vereinbaren.


Abholungen / Rückgaben im Ladengeschäft

Bitte vereinbaren Sie auch dafür einen Termin unter 06221 50 25 8750.


Onlinehandel

Wir bearbeiten Ihre Bestellungen in gewohnter Schnelligkeit und haben aktuell keine Verzögerungen. Anfragen wegen momentan nicht lieferbarer Artikel und auch Nachlieferungen unserer Lieferanten, beantworten wir sehr gerne.

Leider sind die Lieferketten noch nicht wieder vollends geschlossen, wie vor der Pandemie. Es kann also vorkommen, dass wir Ihre Fragen nicht verbindlich beantworten können oder länger benötigen um Ihnen eine verbindliche Antwort geben zu können.


Retouren und Warenlieferungen

Jede Warenlieferung und auch Retouren werden von uns erst nach 72 Stunden bearbeitet um die Infektionsgefahr soweit wie möglich einzudämmen. Das bedeutet auch, dass Ihre Rückzahlungen mit dieser Verzögerung bei Ihnen eintreffen werden.


Bleiben Sie gesund!

Wir bitten um Verständnis für die momentanen Einschränkungen, wir freuen uns auf die Wiederkehr vom Regelbetrieb. Wir werden dies hier und über die Sozialen Medien verbreiten.

Ihr Team von Langer & Messmer
Stand 29.09.2020


 



Sehr gerne können Sie bei uns in Heidelberg (Wieblingen) Schuhe anprobieren, anschauen, sich beraten lassen und auch kaufen.

In unserem Ladengeschäft stehen ständig bis zu 200 verschiedene Modelle von BARKER, LOAKE und LANGER & MESSMER zur Anprobe bereit und auch direkt zum Mitnehmen.

Unser Anspruch ist es, Sie bei der Auswahl der richtigen Passform kompetent zu beraten. Wir haben eine über 20jährige Erfahrung mit rahmengenähtem Schuhwerk und freuen uns sehr über Ihren Besuch bei uns.


Unsere Tipps für Sie


Anbei haben wir noch einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen und uns helfen das "richtige" Paar zu finden:

Sie sollten mitbringen:

Das am besten passende Paar, damit wir direkt vergleichen können, inwieweit welches Modell auf welchem Leisten eine Verbesserung in der Passform bringt.

Denken Sie auch an die passenden Strümpfe.

Tragen Sie Einlagen? Diese unbedingt mitbringen.  

Bei Erstanproben oder wenig Erfahrung mit rahmengenähten Schuhen kann die Größenfindung auch etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Sie dies gewohnt sind. Bitte kalkulieren Sie dies mit ein.

Sollen die neuen Schuhe zu einem speziellen Outfit passen, bringen Sie Teile oder das gesamte Outfit mit oder alternativ Stücke aus Ihrem Bestand, welche von der Farbe her identisch oder in der Nähe sind.


Unsere Beratung


Wir legen Wert auf eine gute, ausführliche und neutrale Beratung, dies bedeutet, dass Folgendes nicht zu ihren Ohren kommen wird:

Ein toller Schuh! Ist der bequem? Das ist unser Topseller, den trägt auch der Chef persönlich. Passt zu allem super!  Sowie diverse andere austauschbare Phrasen, die mit einer individuellen Beratung nur sehr wenig zu tun haben.

Passform geht über alles, optische Aspekte sollten nicht im Vordergrund stehen!

Unser Ziel ist es, ein Modell zu finden, welches Ihnen sehr gut passt, immer im Kontext mit dem Budget. Unsere Preisklassen bewegen sich von ca. 200 EUR bis 500 EUR. Wir möchten, dass Sie den Unterschied spüren und "erlaufen", damit Sie wieder bei uns einkaufen und uns im Bekannten- und/oder Kollegenkreis empfehlen.

Es soll Ihnen Spaß machen, in der Welt des rahmengenähten Herrenschuhs zu stöbern und etwas Schönes zu finden, an dem Sie lange Freude haben werden.

Der heilige Gral?

Leider auch bei uns nicht zu finden. Damit möchten wir ausdrücken, wir haben nicht für jedes Paar Füße "Maßschuhe" (die dann auch nur 250 EUR kosten).

Was kann man noch machen an "Aus dem Karton"-Schuhen, um die Passform zu verbessern oder kleine Ungleichheiten der Füße auszugleichen?

Unserer Erfahrung nach werden die kleinen Anpassungsmöglichkeiten, die auch bei Schuhen machbar sind, seltenst oder nicht genutzt.

Ähnlich wie bei Anzügen meist noch kleine Änderungen (Hose kürzen, Ärmel kürzen oder Nackenfalten entfernen) gemacht werden, gibt es auch beim Schuhwerk einige Möglichkeiten, die Passform zu verbessern. Damit meinen wir natürlich nicht das Einlegen einer Einlegesohle!

Gerne beraten wir Sie auch zu diesen Punkten, wenn Sie vor Ort sind.