Burgol Yakhaarbürste

Artikelnummer: 13495
Farbe
45,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Kompetente Beratung

Schnelle Lieferung

Versand an Packstationen

Kostenfreie Retoure **

Zahlungsarten

Alle BURGOL Bürsten aus heimischen Buchenhölzern werden in Deutschland gefertigt. Für die handeingezogenen Feinpolierbürsten werden die Haare des Hochlandyaks und der Kaschmirziege verwendet. Alle Burgol Feinpolierbürsten sind 7-reihig, dadurch sind sie alle äußerst dicht beborstet. Schon dies alleine unterscheidet die Bürsten von Burgol, von denen der meisten Mitbewerber.


Burgol Feinpolierbürste Yakhaar
• heimisches Buchenholz
• 7-reihig besteckt
• Made in Germany

Die Königsklasse unter den Feinpolierbürsten ist die Yakhaarbürste. Die Haare stammen von den Hochlandyaks, welche hauptsächlich in Tibet auf einer Höhe von über 4000 m leben. Durch die besondere Struktur der Yakhaare können diese Bürsten nicht maschinell gesteckt werden, sondern müssen händisch von erfahrenen Bürstenmachern eingezogen werden.

Gegenüber den Ziegenhaarbürsten weist die Yakhaarbürste eine wesentlich höhere Dichte auf. Um einen besonders edlen Hochglanz erzeugen zu können, bietet sich die Feinpolierbürste mit ihrem reinen, ungefärbten Yakhaar - als absolute Premiumausführung - an.

Bei der Yakhaarbürste wurde für den äußeren Haarkranz Ziegenhaar eingezogen. Damit ist ein optimaler Stand der Bürstenhaare und damit beste Eignung in puncto Hochglanzpolituren sichergestellt. Yakhaarbürsten sind ein Schuhpflegewerkzeug für mehrere Generationen, denn je länger sie verwendet werden, desto besser lässt sich mit ihnen polieren. Mit einer Feinpolierbürste, welche schon längere Zeit in Gebrauch ist, erreicht man eine edle Hochglanzpolitur.


Bitte beachten Sie: Dekorationsartikel auf Produktbildern gehören nicht zum Leistungsumfang.

Kunden kauften dazu folgende Produkte